Autor Thema: Eure Autogeschichte!  (Gelesen 7351 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline manfredf30

  • ... Mopedfahrer ...
  • ***
  • Beiträge: 46
  • Age: 45
  • Ort: Mostviertel
  • Geschlecht: Männlich
  • Ford Escort IV Cabrio, Galaxy und Transit 330L
Re: Eure Autogeschichte!
« Antwort #50 am: März 02, 2014, 12:51:14 »
Hallo Woki,

das kann ich erklären.

1. waren die damals schick wie du richtig erkannt hast
2. hatte ich beim Ascona Felgen mit ca.30 Speichen die ich immer mit der kleinen Bürste gereinigt habe - danach waren 3 Speichen gerade ideal  *super*
DER Focus- Schlachter

Offline Woki

  • ... Vizeweltmeister ...
  • ***
  • Beiträge: 1,815
  • Age: 39
  • Ort: Daham...
  • Geschlecht: Männlich
  • Escort MK IV Gäng
    • I.G. Ford Esort.at
Re: Eure Autogeschichte!
« Antwort #51 am: März 02, 2014, 13:18:51 »
Ja Manfred, da hast recht, geht mir jetzt beim Orion mit den BBS so. Ich hatte damals am Orion 5-Speichen Felgen, die waren auch pflegeleicht. Ich weiss nicht warum, aber die 3 Speichen haben mir nie gefallen, nicht einmal am Mercedes.  ;D
Aber weisst eh, Geschmäcker sind verschieden, und mein Geschmack hat bei Deinen Auto's eh nichts verloren.  :/
The best in life, is an Escort Cabrio drive!

Ford Orion MK II - What a feeling!

...ich bin für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund! :-)

Ford Orion 1,6D Super Sound Bj.88, Ford Escort Van 35 1,8D Bj.90, Ford Escort 1,6i Cabrio XR3i Style Bj.94, Ford Fiesta 1,8D Super Sound Bj.90, Ford Escort 1,8 TD Traveller CLX Bj.95, Ford Orion 1,4 Ghia Bj. 87, Ford Transit Custom 2,2 TDCI Bj. 14


Offline -CUL-SEC-

  • ... Mopedfahrer ...
  • ***
  • Beiträge: 69
  • Age: 28
  • Ort: Hopfgarten
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eure Autogeschichte!
« Antwort #52 am: März 02, 2014, 19:29:21 »
1- ford puma 1,6 in rot. Leider geschrottet und anschließend geschlachtet

2-ford puma 1,6 in blau. Mein langzeitprojekt (genaueres ist alles im projektbereich nachzulesen)

3-golf 2 1,6 diesel winterkrax. Motorschaden und entsorgt. War aber kein schlechtes auto für einen winter.

4- mondeo mk1 1,6 benziner. Das wohl beste auto das ford jemals gebaut hat. Um 1400€gekauft und zwei jahre gefahren. Dabei habe ich genau 190€ für ersatzteile und tüv ausgegeben. Hat selbst bei -28 grad ohne ein murren gestartet. Den tag als ich ihn verkauft habe bereue ich heute noch jede minute. War ein schöner wagen.

5 - polo 6n 55ps benziner nachfolger vom mondeo. Das schlechteste auto der welt. Wirklich, also was sich vw da gedacht hat würde mich interessieren. Motor ging oft einfach mal so aus. Die türen gingen oft nicht auf. Wenn sie dann offen waren gingen sie nicht mehr zu. Der sicherheitsgurt hat praktisch immer geklemmt. Vom rost will ich garnicht reden. Nach einem jahr um 20€ euro den polen mitgegeben. Katastrophe sowas.

6- mondeo mk3 limo mit der 2,0 duratorq mühle und 150 ps dank chip. Unser jetziges alltagsauto. Hat mich am anfang leider gleich mal 2000€ reparatur gekostet dank starter und zwei-massenschwung. Aber seit einem jahr fährt er trotz seiner 12 jahre ohne ein problem.

7-fiesta mk4 1,25er mit 75 ps seit letztem sommer mein auto zum arbeiten fahren. Gut und günstig!

5- mondeo mk3 limo 2,0 tdci mit chip ca. 150ps. In anthra

Offline Pumamax

  • ... Rennfahrer ...
  • *
  • Beiträge: 922
  • Age: 33
  • Ort: Amstetten
  • Geschlecht: Männlich
  • RS MK1
Re: Eure Autogeschichte!
« Antwort #53 am: März 03, 2014, 11:22:42 »
Hier mal meine kleine Story  *top*

Mein erstes Auto war ein Escort mit 75 PS in der Farbe Cayman Blau. Gekauft im Jahr 2004 zu meinem 18.ten Geburtstag. Es war ein Pensionistenauto mit 50.000 km auf dem Tacho um 3000€. Mir ist um dieses Auto heute noch leid und ich müsste mir heute noch eine reinhauen weil ich zu jung und zu blöd war  *wand*

Nein ich habe ihn nicht geschrottet sondern mit eBay Klumpat verbastelt und die Originalteile verkauft habe... Also bekam ich nach 1 Jahr kein Pickerl weil man die Teile nicht eintragen konnte also hab ich ihn um 400€ als Teilespender weggeben mit ca. 75.000 km.  *wand*

Flogendes habe ich umgebaut  *wand*

Fahrwerk 60/60
Rückleuchten Klarglas
verchromte M3 Spiegel
offener Luftfilter K&N
Sportlenkrad ohne Airbag (original Lenkrad mit Airbag  8/)
15" Alufelgen Marke weis ich nicht mehr...
Tachofolie
Domstrebe vorne
Haubenlifter
Alugitter im Frontgrill
Mittel und Endtopf durch Bastuck Atrappen ersetzt (irre laut  *top*)
einen DTM Spoiler wollte ich auch noch montieren, dazu kam ich aber nie...

Leider gibt es keine Fotos, da hab ich nie daran gedacht... Ich war damit bei meinem ersten Forumstreffen das damals noch auf da JET Tankstelle in Enns stattfand. Die alten Forumshasen erinnern sich vllt. noch daran.  *top*

Dann musste ein neues Auto her und wie der Zufall es wollte stand bei uns in der Firma dann plötzlich ein Ford Puma:

Der Puma hatte 125 PS, 160.000 km und Farbe Marine blau. Da ich ein absoluter Puma Fan war musste ich den haben. Er hatte einen Seitenwandschaden links und kostete 2400€. Nach dem Kauf habe ich mich gleich entschieden alles perfekt umzubauen und auch eintragen zu lassen damit ich nie wieder Probleme beim Pickerl habe denn aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.

Dann gings los:

neue Seitenwand, neuer Schweller, komplettes Auto geschliffen, ausgebeult, gefüllert und dann in meiner Lieblingsfarbe lackiert. Imperial Blau (RS MK1 Blau) mit etwas Metallic Glitzer. Natürlich durften auch die Umbauten nicht fehlen:

SVM Stossstange vorne Gen.1 (später dann die Gen. 2)
SVM Stossstange hinten
SVM Seitenschweller
17" Team Dynamics Alu Felgen
205/40 R17 BF Goodrich GeForce2
40er Federn Eibach
Ford Heckspoiler
Duplex Ausspuffanlage
Scheinwerferabdeckungen
Heckleuchtenabdeckungen
Domstrebe vorne
offener K&N Filter
Innenraumelemente in Wagenfarbe lackiert (Türverkleidungen, etc)
verchromte M3 Spiegel
5mm Spurplatten vorne
20mm Spurplatten hinten (waren nicht lange verbaut)
Plasma Tachoscheiben

Hoffe das ich nix vergessen habe. Das Auto hatte ich 4 Jahre und er ging so geil ab  *top* Eigentlich kennen den Puma alle aber hier mal paar Bilder:

SVM Gen. 1 Stange:



SVM Gen. 2 Stange:









Als der Puma dann die 220.000 km Marke geknackt hat hab ich mich mal nach einem anderen Projekt umgesehn. Es dauerte nicht lange und meine Augen erblickten einen Cougar.

Ford Cougar 2.0l
130 PS
95.500 km
Laser Rot

Original konnte er nicht bleiben also gleich mal auf die Suche gemacht und fündig geworden:

R8 Style Stossstangen
18" DZ Exclusiv Felgen
225/40 R18 BF Goodrich GeForce2
30er Eibach Federn
Bastuck Duplex Auspuff
und einige Kleinigkeiten im Laufe der Jahre

Es war ein super Auto das mich NIE im Stich gelassen hat. Sowas habe ich noch nicht gesehn  *top* Hier ein paar Bilder:












In der Zwischenzeit kam auch noch der jetzige Focus RS MK1  *top* *top*

Ford Focus RS MK1
257 PS
zurzeit 65.000 km
1461/4501 weltweit

Umbauten:

Frontspoiler schwarz glanz
Grill, Lufteinlässe, NSW Abdeckungen schwarz glanz
Felgen schwarz glanz
3" Downpipe
3" Edelstahlanlage Eigenbau
120 dB Lautstärke unter Last  *ba*
Forge Ladedruckdose
Motorsportkrümmer
Ladedruck 1.15 bar
Samco Schlauchkit
Softwareoptimierung


Auch davon hab ich ein paar Impressionen aber den kennen eig. alle, oder?






« Letzte Änderung: März 03, 2014, 11:24:45 von Pumamax »

Offline Woki

  • ... Vizeweltmeister ...
  • ***
  • Beiträge: 1,815
  • Age: 39
  • Ort: Daham...
  • Geschlecht: Männlich
  • Escort MK IV Gäng
    • I.G. Ford Esort.at
Re: Eure Autogeschichte!
« Antwort #54 am: Oktober 21, 2014, 06:22:09 »
Zum Thema T5: Ich würde mir wieder einen kaufen, aber dann mit Klima & ZV  ;D

 *hello*

Und das habe ich jetzt auch gemacht: Aktuell kurve ich mit einem 04er T5 Doka LR mit Klima und ZV durch die Gegend. Der weisse T5 wurde zu klein, jetzt ist genug Platz für die Familie und für's Gepäck vorhanden. *gg*
The best in life, is an Escort Cabrio drive!

Ford Orion MK II - What a feeling!

...ich bin für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund! :-)

Ford Orion 1,6D Super Sound Bj.88, Ford Escort Van 35 1,8D Bj.90, Ford Escort 1,6i Cabrio XR3i Style Bj.94, Ford Fiesta 1,8D Super Sound Bj.90, Ford Escort 1,8 TD Traveller CLX Bj.95, Ford Orion 1,4 Ghia Bj. 87, Ford Transit Custom 2,2 TDCI Bj. 14